TransCommunication

Tätigkeitsübersicht

1997

28. Januar 1997: Vortrag: “Muslime unter uns… Geschichte und Grundlage des Islam”. Ref. Kirchgemeindeverein Rohr (AG).

4. Februar 1997: Islam-Veranstaltung in der Moschee in Zürich für das Reallehrer-Seminar/Zürich.

7. Februar 1997: Lehrbeauftrag für den islamischen Religionsunterricht am Institut Montana, Zugerberg.

Im Februar 1997: “Umgang mit anderen Ethnien in der Jugendarbeit”, Bericht der Jahrestagung 1996, durchgeführt am

27. Nov. 96 im Casino Zug. Dazu der Artikel: “Kurze Einführung in den Islam”.

28. Februar 1997: Islamveranstaltung in der Moschee für die Sekundar- und Realschule Weggis in der Mahmud Moschee, Zürich.

7. März 1997: Christlich-islamischer Religionsunterricht (ein Experiment), Oberstufe Pfäffikon. In Zusammenarbeit mit Pfr. Schulthess.

14. März 1997: Islamveranstaltung für die Pfarrei St. Maria, Weggis, in der Mahmud Moschee, Zürich.

21. März 1997: Christlich-islamischer Religionsunterricht.

4. April 1997: Christlich-islamischer Religionsunterricht. Gemeinsamer Besuch der katholischen und protestantischen Kirche in Pfäffikon.

23. April 1997: Gespräch mit Schüler der Pflegeschule des Kantonsspitals Aarau zum Thema “Islam” und “Umgang mit muslimischen Patienten”.

24.-25. April 1997: BFF-Dolmetscher-Seminar zum Thema “Sprache und Kommunikation”. Seminar wurde durch das Bundesamt für Flüchtlinge in Montreux durchgeführt.

6. Mai 1997: Vortrag zum Thema: Teil I: “Die politische Lage in Pakistan nach dem Machtwechsel” und Teil II: “Verfolgungssituation der Ahmadi-Muslime in Pakistan”. Organisiert von der Caritas Thurgau und St. Gallen.

5. Juni 1997: Zum Thema “Ungang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen”: “Muslime als Patienten und Patientinnen”. 10 Jahre IDEM. Abt. Fort- und Weiterbildung Pflegedienst, Kantonsspital.

6. Juni 1997: Einführung in den Islam. Allg. Berufsschule, Zürich.

11. Juni 1997: “Muslime als PatientenInnen”. Tagesseminar am Kantonsspital Aarau.

15. Juni 1997: “Die Entstehung der Schweiz – Wilhelm Tell bis zur Bundesversammlung”. Jahresversammlung der Ahmadiyya Muslim Gemeinde in der Schweiz.

19. Juni 1997: “Moslems als Patientinnen und Patienten”. Tagesseminar, Innerbetriebliche Fortbildung, Pflegedienst.

28. Juli 1997: Interview mit dem Verantwortlichen des Kashmir Council’s, Syed Nazir Gilani, einer Menschenrechtsorganisation in London.

29. August 1997: Kurs zum Thema: ”Einführung in den Islam” und ”Umgang mit muslimischen PatientenInnen”, Schule für Gesundheits- & Krankenpflege.

12. Sept. 1997: ”Wie sehen junge Muslime ihr Leben und die Zukunft?”, 4. Projekttag, Reformierte Kirchgemeinde, Wülflingen.

16. Sept. 1997: “Moslems als Patientinnen und Patienten”. Tagesseminar, Innerbetriebliche Fortbildung, Pflegedienst.
September-Oktober 1997: Aufenthalt im Nahen Osten

21. Okt. 1997: Seminar: ”Islamische Welt”. Eine SFH-Veranstaltung für HilfswerkvertreterInnen, HWV-KoordinatorenInnen und MitarbeiterInnen der Rechtsberatungsstellen. Teilnahme in der Funktion: Workshop-Leiter.

28. Okt. 1997: “Moslems als Patientinnen und Patienten”. Tagesseminar, Innerbetriebliche Fortbildung, Pflegedienst.

20. Nov. 1997: ”Einführung in den Islam” für die Diplommittelschule Wettingen in der Mahmud Moschee, Zürich.

5. Dez. 1997: ”Einführung in den Islam” in der Mahmud Moschee, Sekundar- und Realschule aus dem Kt. Luzern.

Leave a Comment

Your email address will not be published.